Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Eine Taste mit der selben belgen


  • Please log in to reply
1 reply to this topic
Pinguf
  • New members
  • 1 posts
  • Last active: Jul 19 2015 04:56 PM
  • Joined: 19 Jul 2015

Hallo!

 

Ich bräuchte mal die Hilfe von euch Experten. Ich habe heute versucht eine Buchstabentaste mit einem Befehl zu belegen, der genau diesen Buchstaben wieder ausgibt und dabei hochzählt, allerdings ist es mir nicht gelungen, da ich immer wieder in einer Dauerschleife gelandet bin. Am Ende soll es so aussehen, dass ich ganz normal schreiben kann, z.B. "Ich trage eine braune Tasche." und gleichzeitig 3 a's in diesem Satz gezählt werden.

 

Ich habe es erstmal so probiert:

 

a::

X++

Sendinput a

Return

 

Woraufhin ich die Warnmeldung bekam, dass mehr als 71 Hotkeys aktiviert werden, was mir dann auch klar wurde, da das a sich ja immer wieder selbst schreibt. Wichtig ist mir auch, dass das kleine a auch als Kleinbuchstabe wieder ausgegeben wird und nicht als Großbuchstabe, so hatte es zwar geklappt, aber das hilft mir nicht wirklich weiter. Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee, mit der er mir helfen kann.

 

Gruß Pinguf :)



Rohwedder
  • Members
  • 130 posts
  • Last active: Nov 10 2015 03:43 PM
  • Joined: 06 Feb 2013
~$a::X++

Geiz ist geil

~ Tilde damit die ursprüngliche Funktion nicht blockiert wird (so sparst du das Sendinput)

$ Dollar damit sich der Hotkey nicht selbst aufruft (so ersparst du dir die Warnmeldung)

einzeiliger Hotkey (so sparst du das Return)