Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Minimieren


  • Please log in to reply
1 reply to this topic
Rhino Cracker
  • Members
  • 10 posts
  • Last active: May 15 2017 01:32 PM
  • Joined: 21 Sep 2014

Meine Maus hatte mal die Möglichkeit, Fenster zu minimieren. Seit Win10 klappt das bei den meisten Fenstern nicht mehr - sie kann jedoch tastendrücke (und -kombinationen) simulieren.

Also dachte ich mir: einfach Kombi bauen und mit AHL "WinMinimize, A" oder "Send, {LWinDown}{Down}{LWinUp}"

Allerdings scheint das den TaskManager kalt zu lassen und Notepad++ Wiederherzustellen anstatt zu minimieren.

 

Bisheriges Script:

^!a::Send, {LWINDOWN}{DOWN}{LWINUP}
^!s::WinMinimize, A

Wird minimiert durch: [Maus-Minimier-Funktion, Win+Down, Strg+Alt+A (AHK), Atrg+Alt+S (AHK)] (1=funktioniert, 0=funktioneirt nicht)

Taskmanager: [1,1,0,0]

Opera: [0,1,1,0]

NotePad++: [1,0,0,1] (Win+Down stellt das Fenster wieder her anstatt es zu minimieren)

 

Hat jemand ne Idee, wie ich jedes Fenster minimieren (das diese Option hat) kann, ohne jedem eine Sonderbehandlung zukommmen zu lassen?



Rhino Cracker
  • Members
  • 10 posts
  • Last active: May 15 2017 01:32 PM
  • Joined: 21 Sep 2014

WinMinimize, A geht jetzt.

Es lag wohl an fehlenden Admin-Rechten...

Ich muss das Script als Admin laufen lassen, damit es Admin-Fenster, wie den TaskManager, minimieren kann.

Und die Maus-Software, die die Taste simuliert, auch...

 

Kann man das irgendwie umgehen, oder muss das jetzt immer als Admin laufen?