Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Funktioniert telefonieren via Modem noch?


  • Please log in to reply
13 replies to this topic
Bentschi
  • Moderators
  • 120 posts
  • Last active: Sep 05 2014 02:12 AM
  • Joined: 26 Nov 2008

Hallo,

 

Hab da ein Anliegen:

Ich bin in der Freuwilligen Feuerwehr tätig und normalerweise bekommt man da auch eine Handy-Alarmierung.

Wir haben mehr als 200 Mitglieder in unserer Feuerwehr, aber das LVK gibt nur 50 Nummern für die Handy-Alarmierung frei pro Feuerwehr.

(Ich hab keine bekommen sad.png )

Mittlerweile hab ich mir ein Skript geschrieben, das die Informationen über einen Einsatz von der LFV-Seite runterlädt und entsprechend Alarm auf meinem Computer gibt, wenn für unsere Feuerwehr ein Einsatz startet.

 

Nun zur eigentlichen Frage:

Ich kann mich noch errinnern, dass man damals mit einem 56k Modem, oder sowas eine Nummer anläuten lassen konnte.

Genau das will ich auch über meine Telefonleitung aufs Handy haben (also nur anläuten).

 

Das ist das Gerät das ich habe:

DPC/EPC3212 VoIP Cable Modem

Das Gerät hat eine Ausgang für LAN (der in meinen W-LAN-Router geht) und eine normale Telefonbuchse (für Telefon, Fax, Anrufbeantworter, etc.)

Ich nehme an ich müsste über die Telefonbuchse ein weiteres Modem anschließen und müsste darauf eigentlich wählen können.

Wenn ja, funktioniert da jedes x-beliebige Modem (das man per USB oder PCI anschließt), oder muss ich auf etwas achten?

Oder bin ich total am falschen Weg?

 

Edit:

Eine weitere Frage noch, sollte es möglich sein:

Ist es auch möglich, dass mehrere Nummern gleichzeitig angewählt werden?



IsNull
  • Moderators
  • 990 posts
  • Last active: May 15 2014 11:56 AM
  • Joined: 10 May 2007

Du willst von deinem Computer auf deinem Handy eine Benachrichtigung auslösen.

Da gibt es doch bestimmt einfachere / schönere Möglichkeiten, als einen Anruf zu simulieren.

 

Man kann über diverse Internet-Dienste zumindest SMS auf das Handy senden lassen. Meistens gratis. Ich glaube Gmx hat da auch so ein Angebot.

 

Wenn du ein SmartPhone mit Internet Anschluss (Abo) hast, wäre es doch cool eine mini App zu schreiben die diesen Dienst übernimmt. ;)



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

Aus meiner Fido-Net Zeit habe ich noch DOS-Programme wie FrontDoor oder auch CrossPoint im Kopf.

Damit haben wir zunächst mit Modemen und später dann via ISDN zeit- oder eventgesteuert weltweit Zielnummern im Festnetz angerufen und Daten/Mail von System zu System übertragen.

 

Ich könnte mir denken, dass mit FrontDoor sowas funktionieren würde, wenn du das noch irgendwo findest.

 

http://www.was-ist-f...ges/sw_list.htm


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


Bentschi
  • Moderators
  • 120 posts
  • Last active: Sep 05 2014 02:12 AM
  • Joined: 26 Nov 2008

Du willst von deinem Computer auf deinem Handy eine Benachrichtigung auslösen.

Da gibt es doch bestimmt einfachere / schönere Möglichkeiten, als einen Anruf zu simulieren.

 

Man kann über diverse Internet-Dienste zumindest SMS auf das Handy senden lassen. Meistens gratis. Ich glaube Gmx hat da auch so ein Angebot.

 

Wenn du ein SmartPhone mit Internet Anschluss (Abo) hast, wäre es doch cool eine mini App zu schreiben die diesen Dienst übernimmt. wink.png

Bevor ich hier gefragt habe hab ich natürlich einige SMS-Dienste angesehen, aber in jedem wird eine Captchaeingabe verlangt, und in den AGB steht sowieso, dass es nicht automatisiert werden darf.

Was mein Smartphone angeht: Ich hab eins, auf dem hätte ich auch Internet und könnte Java-Apps schreiben.

Allerdings hab ich keine Flat fürs Internet mehr, da ich mein Smartphone eigentlich nur zum Telefonieren verwende (bin ja nichtmal von SMS und spielen begeistert).

Da mein Computer aber ohnehin 24/7 läuft, dachte ich, ich häng einfach noch so ein Modem dazu und dann sollte eigentlich ein Anruf funktionieren.

 

Aus meiner Fido-Net Zeit habe ich noch DOS-Programme wie FrontDoor oder auch CrossPoint im Kopf.

Damit haben wir zunächst mit Modemen und später dann via ISDN zeit- oder eventgesteuert weltweit Zielnummern im Festnetz angerufen und Daten/Mail von System zu System übertragen.

 

Ich könnte mir denken, dass mit FrontDoor sowas funktionieren würde, wenn du das noch irgendwo findest.

 

http://www.was-ist-f...ges/sw_list.htm

FrontDoor und CrossPoint scheind ja nur für DOS zu funktionieren.

Aber ich hab mich vor Jahren schon mit den AT-Befehlen (Modembefehle) als ich noch ein SonyEricsson Handy hatte auseinandergesetzt, und damit konnte man tatsächlich einen Anruf starten.

Soviel ich weiß installiert sich ja so ein altes Modem als ein COM-Port, auf dem dann genau diese Befehle angewendet werden können.

Das würde mir ja eigentlich schon ausreichen, wenns funktioniert.

 

Danke euch beiden für die Hinweise.

 

Edit:

Müsste eigentlich ganz einfach sein...

Eine Verbindung zum COM-Port herstellen (CreateFile), Baudrate und sowas setzen.

Das Handle dann an ein AHK-FileObjekt übergeben.

Dann die Befehle ATDn (n ist die Telefonnummer) und ATH0 zum auflegen senden, und fertig ist es.

Oder seh ich das zu einfach?



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

Oder seh ich das zu einfach?

 

nö - zumindest zu Zeiten von DOS war das genau so einfach, wie du es schreibst :)

Etwas anderes haben die Mailer-Programme vor 20+ Jahren auch nicht gemacht.


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


Bentschi
  • Moderators
  • 120 posts
  • Last active: Sep 05 2014 02:12 AM
  • Joined: 26 Nov 2008

*lol* War gerade im Elektrogeschäft um die Ecke, um mir ein altes Modem zuzulegen...

Die haben keins, die können es auch nicht bestellen, und keine Sau findet Verwendung für so nen Schrott, meinte er. grin.png



nnnik
  • Members
  • 1625 posts
  • Last active: Jan 24 2019 02:19 PM
  • Joined: 28 Jul 2012

Die Bucht hat sowas eig immer wink.png

Spoiler


Visit the new forum ahkscript.org.

http://ahkscript.org


Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

...hab gerade mal geschaut, weil ich dachte, ich hab noch etwas brauchbares in meiner Elektro-Schrott-Kiste.

Leider Fehlanzeige, aber vielleicht hat ja einer hier noch was rumliegen?

 

Nebeneffekt war aber, dass ich einen Scanner, 2 Notebooks und ein Fax-Gerät gefunden habe, die ich so wirklich gar nicht mehr auf dem Schirm hatte.. ?!?


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


fredchf
  • Members
  • 111 posts
  • Last active: Jul 12 2019 10:05 AM
  • Joined: 02 Nov 2012

Hallo Bentschi!

Ich hab zwar sicher auch noch nen Modem rumliegen, aber wäre ein Anruf über ne FritzBox nicht viel einfacher?(TAPI)

http://www.heise.de/...ox-1427578.html



Bentschi
  • Moderators
  • 120 posts
  • Last active: Sep 05 2014 02:12 AM
  • Joined: 26 Nov 2008

Ich will mal bezweifeln dass es mit der Fritzbox einfacher wäre.

Aber sollte ich an meinem Vorhaben scheitern, kann ich es als PlanB verwenden, danke.



fredchf
  • Members
  • 111 posts
  • Last active: Jul 12 2019 10:05 AM
  • Joined: 02 Nov 2012

http://voipdial.md-s...dial/index.html

 

Ich hab 10min gebraucht und kann nun eine beliebige Nummer via Link oder Run anklingeln! ;)

Dann solltest Du das doch wohl erst recht auch hinbekommen...

 

EDIT:

getestet mit Win XP Pro und Win 7 Pro

Fritzbox 7240


Edited by fredchf, 03 April 2013 - 10:51 PM.


Bentschi
  • Moderators
  • 120 posts
  • Last active: Sep 05 2014 02:12 AM
  • Joined: 26 Nov 2008

Ist es damit auch möglich mehrere Nummern gleichzeitig anzurufen?

So ne Art konferenz, dass halt eben bei allen gleichzeitig läutet, oder bräuchte ich da einen extra Anschluss und extra Modem?



fredchf
  • Members
  • 111 posts
  • Last active: Jul 12 2019 10:05 AM
  • Joined: 02 Nov 2012

Ist es damit auch möglich mehrere Nummern gleichzeitig anzurufen?

So ne Art konferenz, dass halt eben bei allen gleichzeitig läutet, oder bräuchte ich da einen extra Anschluss und extra Modem?

Das kann ich mir nicht vorstellen...für jeden ausgehenden Ruf wird sicher auch eine zugeordnete Nummer(ID) nötig sein. denke ich mal ;)

 

Ich habe übrigens gerade meine Box upgedatet(Fritz!OS 5.22->5.5), nun funktioniert das Tool bei mir nicht mehr. Der Programmierer des Tools ist da aber schon dran.



ruespe
  • Members
  • 567 posts
  • Last active: Dec 01 2014 07:59 PM
  • Joined: 17 Jun 2008

Ich habe übrigens gerade meine Box upgedatet(Fritz!OS 5.22->5.5), nun funktioniert das Tool bei mir nicht mehr. Der Programmierer des Tools ist da aber schon dran.

...allerdings schon seit 1/4 Jahr tongue.png