Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Suche Hilfe um Tastenneubelegungen richtig umzusetzen



  • Please log in to reply
4 replies to this topic
gazgax
  • Members
  • 3 posts
  • Last active: Jun 19 2013 09:26 AM
  • Joined: 16 Jun 2013

Schönen Tag,

 

Ich habe vor langer Zeit ein Skript geschrieben (v1.0.48.5), welches mir bestimmte Tastenanschläge umbelegt. Nun wollte ich dies ändern, habe aber nur noch die compiled Version davon. Meine Frage nun: kann man diese Datei irgendwie decompilen, um sie anschließend zu editieren und erneut zu compilen? 

 

Wenn nicht, auch nicht schlimm, war nur nen ganz kleines Skript. Habe versucht solch ein Skript neu anzufertigen, scheitere aber bei den einfachsten Dingen:

 

Ich möchte beim Anschlagen der Taste 'q' auf der Tastatur anstattdessen 3 mal 'q' haben. Nachdem ich mich im Forum nochmal umgesehen habe, müsste es ja eigentlich so funktionieren:

 

 

q::
Send qqq

oder

q:: SendKey, qqq
return

 

In beiden Fällen funktioniert die Taste q im nachinein gar nicht mehr. wenn ich

^q::
Send qqq

nutze (ctrl+q = qqq) klappt dies einwandfrei.

 

TL;DR: Wie kann ich durch einen einfachen Tastananschlag mehrere Tastananschläge simulieren? q -> qqq; a -> asd

 

Vielen Dank für jegliche Hilfe!



strobo
  • Members
  • 359 posts
  • Last active: Mar 10 2015 08:13 PM
  • Joined: 19 Jun 2012
✓  Best Answer

esc::exitapp
$q:: ;<-------------------- $ schützt den Hotkey vor Selbstauslösung
    send qqq
return ;<------------------ Routinen werden mit einem return beendet (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Regards,
Babba

gazgax
  • Members
  • 3 posts
  • Last active: Jun 19 2013 09:26 AM
  • Joined: 16 Jun 2013
esc::exitapp
$q:: ;<-------------------- $ schützt den Hotkey vor Selbstauslösung
    send qqq
return ;<------------------ Routinen werden mit einem return beendet (Ausnahmen bestätigen die Regel).

das ging fix und hat mein Problem auch direkt gelöst, vielen Dank! Wie du mir schon gezeigt hast kann ich mit exitapp das Skript stoppen. Gibt es auch eine Möglichkeit das Skript nur zu pausieren und mit selbigen Shortkey wieder zu resumen?



strobo
  • Members
  • 359 posts
  • Last active: Mar 10 2015 08:13 PM
  • Joined: 19 Jun 2012

esc::pause

Regards,
Babba

gazgax
  • Members
  • 3 posts
  • Last active: Jun 19 2013 09:26 AM
  • Joined: 16 Jun 2013
esc::pause

Danke, was ich eigentlich meinte war suspend, funktioniert aber analog, ergo sehr hilfreich : )