Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Reminder Admin-Tool - Verwalte und Recherchiere


  • Please log in to reply
No replies to this topic
fump2000
  • Members
  • 591 posts
  • Last active: Nov 11 2015 07:52 AM
  • Joined: 01 Nov 2012

Hallo liebe Community,

 

gestern habe ich die finale Version des Reminders gepostet: http://www.autohotke...nkommunikation/

 

Hier nun das dazu passende Admin-Tool.

 

Es bietet verschiedene Möglichkeiten. Als erstes kann ein Gesamtarchiv gebildet werden. Alle User-Archive werden dazu zusammengelegt.

Innerhalb dieses Archives kann man recherchieren, Vorgänge prüfen Daten herausholen etc.

 

Als weitere Möglichkeit kann man Vorgänge von einem User zu einem anderen User verschieben.

 

Es gibt eine Monitoringfunktion, damit kann man automatisch alle offenen Vorgänge anzeigen lassen.

 

Das Tool zeigt an welche User ihren Reminder gerade nutzen und welche nicht.

 

Es benötigt nur wenige zusätzliche Dateien.

 

Zwei Icons zum anzeigen von User ist "Online" oder "Offline".

Online Icon: http://www.file-uplo...ineico.ico.html

Offline Icon: http://www.file-uplo...ineico.ico.html

Benötigt werden zudem diese Classen (alle 3 von just me VIELEN DANK DAFÜR):
CLass_SQLiteDB.ahk       Hier: http://www.autohotke...and-u64-support
Class_LV_Colors.ahk       Hier: http://www.autohotke...n-gui-listviews
Class_CTLCOLORS.ahk    Hier: http://www.autohotke...r-your-controls
Hier die Classes im Paket: http://www.file-uplo...minder.rar.html

 

Sowie diese sqlite3.dll: http://www.file-uplo...qlite3.rar.html

 

Zudem 3 INI Dateien.

Für die Pfade (rmadmin.ini):

Spoiler

Für die globalen Zeiteinstellungen (global.ini):

Spoiler

Für die Usernamen (user.ini):

Spoiler

 

 

Hier der Code:

Spoiler

 

Hier noch einige Bilder:

11c69adm6bl.png

9e1vafuvf82p.png

vef6xoo9hdpb.png

55u9xb8zbnmp.png

3ctv6i5hhd7l.png

 

Ich bedanke mich bei allen die mir geholfen haben den Code zu erstellen. Besonders bedanke ich mich bei just me der mir im SQL Bereich viel erklärt hat und viel Geduld mit mir hatte.

 

Ich hoffe, dass es jemanden geben wird der die Tools benutzt oder zumindest etwas daraus mitnhemen kann. Bisher gab es im Deutschen Bereich kein so umfangreiches SQL Script.

 

Ach ja,

startet man die die Kompilierte EXE mit dem Flag "-DBEDIT" dann startet nicht das Admin-Tool somderm ein SQL Editor.

 

MfG
fump