Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Programm bei Uhrzeit


  • Please log in to reply
33 replies to this topic
akka1
  • Members
  • 95 posts
  • Last active: Jun 19 2018 09:14 PM
  • Joined: 09 Aug 2013

Hi Leute

wie kann ich ein Programm zb um 12 uhr mittag starten ?

und am besten mit option zu mehreren zeiten starten , täglich

 

hoffe jemand weiss bescheid :D



gero
  • Members
  • 127 posts
  • Last active: Jan 18 2016 10:18 PM
  • Joined: 08 May 2009

Ganz einfacher Scheduler mit SetTimer ...

z.B. so:

#NoEnv
#SingleInstance force
#Persistent
SetTimer,TIMER,5000 ; z.B. alle 5 sek
return

TIMER:
NOW=%A_Hour%:%A_MIN%
ToolTip,% NOW  ; nur zu deiner Kontrolle, kann weg
IF NOW = 12:00
    Run, deinProgramm.exe
IF NOW = 14:00
     Run, deinProgramm.exe
return

gruss

gero



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

Was aber dazu führt, dass akka1 das genau so probieren wird und falls er das z.B. mit Calc.exe macht, hat er den Bildschirm morgen Mittag um 12:00 Uhr im 5-Sekunden-Takt voller lustiger, kleiner Taschenrechner.


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


gero
  • Members
  • 127 posts
  • Last active: Jan 18 2016 10:18 PM
  • Joined: 08 May 2009
wink.png ... stimmt ... aber mit zwei Hilfsvariablen null Problem ... ( hatte erst Timer=60000 , was ja reichen würde ) ...
#NoEnv
#SingleInstance force
#Persistent
HV1=0
HV2=0
SetTimer,TIMER,5000 ; z.B. alle 5 sek
return

TIMER:
NOW=%A_Hour%:%A_MIN%
ToolTip,% NOW  ; nur zu deiner Kontrolle, kann weg
IF (NOW = 12:00 and HV1=0)
    {
    HV1=1
    Run, deinProgramm.exe
    }
IF (NOW = 14:00 and HV2 =0)
    {
    HV2=1
    Run, deinProgramm.exe
    }
return



Alibaba
  • Members
  • 435 posts
  • Last active: Nov 19 2014 04:21 PM
  • Joined: 01 Nov 2012

Das ganze geht auch einfacher, indem sich das Script merkt, was die letze gemessene Zeit war.

Dann braucht man nicht für jede Aufgabe eine einzelne Variable und die Variablen müssen auch nicht erst wieder auf Null gestellt werden:

#NoEnv
#SingleInstance force
#Persistent
SetTimer,TIMER,5000 ; z.B. alle 5 sek
return

TIMER:
NOW=%A_Hour%:%A_MIN%
ToolTip,% NOW ; nur zu deiner Kontrolle, kann weg
If (NOW != LAST)
{
IF (NOW = 12:00)
{
HV1=1
Run, deinProgramm.exe
}
IF (NOW = 14:00)
{
HV2=1
Run, deinProgramm.exe
}
}
LAST := NOW
return

Allerdings wäre ein SetTimer, 60000 wirklich der effizienteste Weg, denn in diesem Abstand wird auf alle Fälle auch jede Minute einmal überprüft, aber eben auch nur genau ein mal.

 

Es ist hier eher eine Frage der Genauigkeit.

Ein SetTimer, 60000 gibt eine Genauigkeit auf 60 Sekunden.

Das heißt es könnte fast eine ganze Minute verstreichen, nachdem es 12:00 Uhr geworden ist, bis das Script es bemerkt.

Die Vesion mit dem "If (NOW != LAST)" kann natürlich auch in kleineren Abständen die Uhrzeit checken und würde in diesem Fall z.B. eine 5-Sekunden-Genauigkeit bieten, also wird das Programm spätesten 5 Sekunden nach Eintreten der gewünschten Uhrzeit gestartet.


Find the recent autohotkey version here: ahkscript.org


Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

es könnte fast eine ganze Minute verstreichen, nachdem es 12:00 Uhr geworden ist, bis das Script es bemerkt.

 

kannst ja auf die nächste volle Minute warten, bevor der Timer gestartet wird

    Loop {
    } Until !A_Sec

//edit

Mir gefallen Scripte nicht, die in einer Schleife hängen...

Vielleicht also besser so?

;   AHK Version ...: AHK_L 1.1.13.00 x64 Unicode
;   Win Version ...: Windows 7 Ultimate x64 SP1

    #NoEnv
    #SingleInstance force

    TI := (60-A_Sec)*1000
    SetTimer, Timer,% TI ; Start des Timers zur nächsten vollen Minute
    Return

    Timer:
        If (TI != 60000)
            SetTimer, Timer,% TI := 60000 ; einmalige Korrektur auf 60 Sekunden

        ToolTip % A_Now
    Return

    Escape::ExitApp

All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


nnnik
  • Members
  • 1625 posts
  • Last active: Jan 24 2019 02:19 PM
  • Joined: 28 Jul 2012

Das ganze geht noch einfacher in dem man einfach einen Timer festlegt der die Zeit bis zum nächsten Starten wartet.


Visit the new forum ahkscript.org.

http://ahkscript.org


akka1
  • Members
  • 95 posts
  • Last active: Jun 19 2018 09:14 PM
  • Joined: 09 Aug 2013

erstmal danke für die vielen antworten

 

Das ganze geht noch einfacher in dem man einfach einen Timer festlegt der die Zeit bis zum nächsten Starten wartet.

 

kannst du mir erklähren wie das geht , denn ich habe wie immer am liebssten das einfachste :D



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

Das ganze geht noch einfacher in dem man einfach einen Timer festlegt der die Zeit bis zum nächsten Starten wartet.

jepps. "Einfacher" klingt gut. Zeig mal bitte...


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


Alibaba
  • Members
  • 435 posts
  • Last active: Nov 19 2014 04:21 PM
  • Joined: 01 Nov 2012
@nnnik:
Das wäre in meinen Augen aufwendiger, weil dann jedes Programm seinen eigenen Timer bräuchte...

Find the recent autohotkey version here: ahkscript.org


nnnik
  • Members
  • 1625 posts
  • Last active: Jan 24 2019 02:19 PM
  • Joined: 28 Jul 2012

 

@nnnik:
Das wäre in meinen Augen aufwendiger, weil dann jedes Programm seinen eigenen Timer bräuchte...

Nicht unbedingt.

Man könnte auch mehrere Programme in einen Timer machen oder nur einen Timer bis zum nächsten Programmstart.

Leider kenn ich mich absolut nicht damit aus wie man bei AHK mit Zeiten rechnet sorry.


Visit the new forum ahkscript.org.

http://ahkscript.org


Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

Also, wenn man wirklich "einfach" nur eine Uhrzeit am selben Tag hat, die in der Zukunft liegt, kann man das "einfach" so machen.

Wobei einfach nicht wirklich einfach einfach ist, wenn man noch wenn's und aber's berücksichtigen will.

Dann kann man sich nämlich nen Wolf fummeln happy.png

 

Da die Zahl hier negativ ist, wird der Timer 1 x zur gewünschten Uhrzeit abgefeuert.

Start := "17:30"
SecondsToWait -= A_YYYY A_MM A_DD SubStr(Start,1,2) SubStr(Start,-1), Seconds
SetTimer, Timer,% SecondsToWait * 1000

All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


akka1
  • Members
  • 95 posts
  • Last active: Jun 19 2018 09:14 PM
  • Joined: 09 Aug 2013

kannst du mir vll noch helfen das script in meinen gui einzubauen . hab paar sachen versucht nur leider ohne erfolg

RSSINI=%A_scriptdir%\RSSINI.txt

IniRead, uhrzeit , %rssini% , timer    , uhrzeit
IniRead, prog1 , %rssini% , timer    , prog1
IniRead, prog1 , %rssini% , timer    , prog2

Gui, Add, Edit, x16 y77 w160 h20 vuhrzeit, uhrzeit
Gui, Add, Edit, x16 y167 w320 h20 vprog1, prog1
Gui, Add, Edit, x16 y227 w320 h20 vprog2, prog2
Gui, Add, Text, x16 y137 w320 h30 , Programm 1
Gui, Add, Text, x16 y197 w320 h30 , Programm 2
Gui, Add, Text, x16 y47 w320 h30 , Uhrzeit zum starten eingeben
Gui, Add, Button, x236 y77 w100 h20 , Timer Starten
Gui, Show, x131 y91 h262 w353, New GUI Window
Return

#NoEnv
#SingleInstance force
 
    Start := %uhrzeit% 
    SecondsToWait -= A_YYYY A_MM A_DD SubStr(Start,1,2) SubStr(Start,-1), Seconds
    SetTimer, Timer,% SecondsToWait * 1000

GuiClose:
Gui,1:submit,nohide
gosub, IniWriteall
ExitApp

IniWriteall:
IniWrite, %uhrzeit% , %rssini% , timer    , uhrzeit
IniWrite, %prog1% , %rssini% , timer    , prog1
IniWrite, %prog1% , %rssini% , timer    , prog2
return



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

ne, akka1. Das ist keine gute Idee, weil sich das in dieser Form ins Maul schießt, wenn die Startzeit nicht am selben Tag in der Zukunft liegt.

 

Mach das lieber nach der Methode von gero oder Alibaba


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode

 


gero
  • Members
  • 127 posts
  • Last active: Jan 18 2016 10:18 PM
  • Joined: 08 May 2009
... hm ... vielleicht sollte der TO akka1 mal die Karten auf den Tisch legen und sagen was er wirklich will ... im 1. Beitrag wollte er etwas zu einer bestimmten Uhreit starten ... jetzt lese ich was von Datum ( A_YYYY ...) ... Hosen runter ! .... unsure.png
(Antworten können nie besser als die Frage sein ... )
 
gruss
gero