Jump to content

Sky Slate Blueberry Blackcurrant Watermelon Strawberry Orange Banana Apple Emerald Chocolate
Photo

Bild in .exe speichern / dauerhaft aktiver Befehl


  • Please log in to reply
1 reply to this topic
vedranto
  • Members
  • 5 posts
  • Last active: Jan 07 2014 12:59 AM
  • Joined: 25 Jul 2013

Hallo Com,

 

ich habe mich nun längere Zeit nicht mit AHK befasst und bin auch ein wenig aus der Übung gekommen.

Nun hätte ich zwei Fragen, die ich an meinem Keybinder für SAMP verbessern möchte.

 

1. Frage:

Mein Keybinder hat eine externe Bilddatei im Ordner, die abgerufen wird und als Hintergrund dient. Gibt es eine Möglichkeit dies kompakter zu machen, also das Bild irgendwie in der .exe Datei zu speichern, sodass es dann nicht als externe Bilddatei im gleichem bzw. irgendeinem  Ordner liegen muss? Ich kam beim' googeln immer wieder auf den Begriff FileInstall, konnte damit jedoch nichts anfangen.

 

2. Frage:

 

Kann ich einen Befehl irgendwie dauerhaft aktivieren, sodass dieser (wenn etwas bestimmtes passiert) von alleine arbeitet?

Beispiel: Ich bin gerade beschäftigt und kann bei SAMP nicht auf Anrufe antworten. Ich aktiviere den Befehl mit einem Bind und dieser lehnt jeden Anruf ab. Noch besser wär es wenn der Anruf angenommen wird und ein vorgefertigter Text (z.B.: Ich bin gerade beschäftigt, ruf später an.) und sofort wieder aufgelegt wird.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

vedranto



Seidenweber
  • Moderators
  • 638 posts
  • Last active: Sep 06 2015 01:51 PM
  • Joined: 10 May 2011

zu 1 - FileInstall

Die Datei test.jpg muss in diesem Beispiel im Scriptverzeichnis liegen.

Nach dem Kompilieren befindet sich die Datei dann in der EXE, wird beim Start ins Temp-Verzeichnis entpackt und beim Beenden des Scriptes (EXE) wieder gelöscht.

 

Wichtig: Alle Befehle, die auf die Datei zugreifen müssen auf den Ort verweisen, der bei FileInstall als Ziel definiert wurde.

;   AHK Version ...: AHK_L 1.1.13.01 x64 Unicode
;   Win Version ...: Windows 7 Ultimate x64 SP1

; =='GLOBALE EINSTELLUNGEN'======================================================================================================

    SetWorkingDir %A_ScriptDir% ; Dateioperationen werden im Scriptverzeichnis vorgenommen, wenn kein Pfad angegeben wird.
    OnExit, ExitScript          ; Label wird bei Beenden des Scriptes angesprungen

; =='AUTOEXEC-SEKTION'===========================================================================================================

    FileInstall, test.jpg, %A_Temp%\test.jpg, 1

    Gui, Add, Picture,w270 h180, %A_Temp%\test.jpg
    Gui, Show

; =='ENDE DER AUTOEXEC-SEKTION'==================================================================================================
    Return                    ; Nachfolgend werden Funktionen, Sub-Label und HotKeys definiert

;   Beenden des Scriptes
    GuiClose:
    ExitScript:
        FileDelete, %A_Temp%\test.jpg
        ExitApp
    Return

Zu 2 müsstest du dich mal mit dem API befassen

hier einige Beispiele: http://forum.revival...threadID=224846


All questions & answers are related to AHK 1.1.19.03 x64 Unicode