ZackZackOrdner

Veröffentliche deine funktionierenden Skripte und Funktionen

Moderator: jNizM

User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

ZackZackOrdner

24 Mar 2016, 04:20

The main goal of the script is, a zippy use of folders. / Das Hauptziel des Skriptes ist, eine flotte Verwendung von Ordnern.

Installation:
unzip
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip
starte.
SchnellOrdner.ahk

Empfohlen wird die Lektuere der Hilfe, die via Menue fuer die jeweilige Umgebung erzeugt wird.
auch die Versions-Historie (Menü: ? | Info) liefert Details.

http://youtu.be/tN214pjN6aA
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tN214pjN6aA[/youtube]
Last edited by Gerdi on 29 Jul 2016, 16:23, edited 5 times in total.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
just me
Posts: 4685
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

24 Mar 2016, 04:39

Moin Gerdi,

findest Du Deine Beschreibung nicht auch etwas kurz? ;)
Wie wäre es z.B. mit einem Bildschirmabdruck, der das GUI im Betrieb zeigt?
Remaining with AHK 1.1.25.02 until v2 will become beta.
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

24 Mar 2016, 05:19

gerne vorab dieses Bild.
Image
ein Filmchen wuerde sicher mehr bringen.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
just me
Posts: 4685
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

25 Mar 2016, 04:20

Danke!
Remaining with AHK 1.1.25.02 until v2 will become beta.
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

25 Mar 2016, 06:25

Ausgesuchte Beispiel-Szenarien

ZackZackOrdner kann zu Beginn der Beispiel-Szenarien jeweils minimiert sein.
Der Cash (die Start-Pfade) muss eingelesen sein.

Ordner-Pfad eines bestehenden Explorer-Fensters ändern
    Klick auf Image
    -> ZackZackOrdner setzt sich vor das bestehende Explorer-Fenster.
    Eingabe im Feld Ordner-Namen-Suche einer Zeichenkette, die im gewünschten Ziel-Ordner enthalten ist.
    bei mehren Fundstellen: Auswahl der Fundstelle über die Pfeiltasten oder das Feld ausgewählte Pfad Nr.
    Rückgabe des Ordner-Pfades an das ursprüngliche Explorer-Fenster via Button 4 Explorer.

Objekte eines bestehenden Explorer-Fensters kopieren

    zu kopierende Objekte (Dateien / Ordner) selektieren
    und in die Zwischen-Ablage mit [STRG]+[c]
    [Fenster]+[z] ZackZackOrdner wird aktiviert.
    Eingabe im Feld Ordner-Namen-Suche einer Zeichenkette, die im gewünschten Ziel-Ordner enthalten ist.
    bei mehren Fundstellen: Auswahl der Fundstelle über die Pfeiltasten oder das Feld ausgewählte Pfad Nr.
    Kopieren der Objekte via Button 5 Copy / Move
    Optional: Ansehen der kopierten Objekte via Button 4 Explorer.

Bei Speichern (unter) Dialogen

öffnet sich automatisch ZackZackOrdner möglichst ohne den Speichern (unter) Dialog zu verdecken.

Ist der vorgewählte Ordner des Speichern (unter) Dialogs nicht der gewünschte Ziel-Ordner, dann:

    Eingabe im Feld Ordner-Namen-Suche einer Zeichenkette, die im gewünschten Ziel-Ordner enthalten ist.
    bei mehren Fundstellen: Auswahl der Fundstelle über die Pfeiltasten oder das Feld ausgewählte Pfad Nr.
    Kopieren des Ordner-Pfades in das Eingabefeld des Dateinamens via Button 2
    Pfad und Dateiname überprüfen und gegebenenfalls ergänzen.
    [OK] im Speichern (unter) Dialog

Weitere Beispiele sind in der Hilfe von ZackZackOrdner.
Last edited by Gerdi on 25 Jun 2016, 00:56, edited 1 time in total.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
just me
Posts: 4685
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

25 Mar 2016, 08:56

Noch besser!

Ich werde mir das bestimmt näher ansehen. Bisher habe ich den Versuch allerdings allein wegen der Länge des Hauptskripts abgebrochen. ;)
Remaining with AHK 1.1.25.02 until v2 will become beta.
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

25 Mar 2016, 13:22

Das Skript ist nicht besonders geeignet um es näher anzusehen.
Es ist organisch gewachsen und einige Teile sind schlecht dokumentiert.
Aber der Cache und Such-Algoritmus ist so denke ich (zu mindest bei meinem Programmier-Kenntnisstand) interessant.
Der Cache wird vom Skript Dir2Paths.ahk das sich in der Variablen Dir2Paths im Hauptprogramm befindet erzeugt.
Dir2Paths erstellt pro gefundenem Ordner-Name eine Pfad-Zeile des Ordners in der Cache-Datei mit dem gleichen Cache-Datei-Namen wie der gefundene Ordner-Namen.
Ist der Cache-Datei-Namen schon vorhanden wird keine neue Cache-Datei erstellt sondern nur die Pfad-Zeile des Ordners angehängt.
Eine Cache-Datei mit dem Name
ahk
und dem Inhalt
c:\temp\ahk
c:\g1\ahk
würde somit aussagen, dass der Ordner ahk an den Pfaden c:\temp\ahk und c:\g1\ahk gefunden wurde.
Real ist der Name ahk.txt verwendet worden und vor den Pfaden steht eine Leerzeile.
Such-Algoritmus:
Zur Erzeugung der Pfadliste im großen Edit-Feld (Edit5) des Gui's braucht man nur noch einen Suchlauf mit der Frage
kommt der SuchString im jeweiligen Cache-Datei-Namen vor
wenn ja werden die Pfade zur Anzeigeliste hinzugefügt.
am Schluss folgt sortieren mit Doppelte entfernen.
Vorteile dieser Suche: Vom Skript werden nur die Dateien angefasst die auch Lösungen enthalten.
Die Betriebssystem-Dateisuche hatte viel Zeit optimal programmiert zu werden.
Durch diese 2 Gründe ist die Suche ab einer vernünftigen SuchStringlänge sehr zügig.
Oder anders ausgedrückt: Es müssen ja nur noch die bereits gefundenen Pfade mit dem Suchstring abgeglichen werden.
Bei kurzen SuchStringlängen wird defaultmäßig nach 20 Datei-Funden abgebrochen.
Siehe Expertenmodus (Menue | Optionen | Einstellungen): Abbruch nach 20 Iterationen. (Iterationen müsste eigentlich CacheDateiFunde lauten)
Bei den Favoriten wird ausgenutzt, dass der * alphabetisch nach vorne sortiert wird.

PS. via Menue | Datei | Data-Ordner oeffnen findet man das vom Hauptprogramm erzeugte und gestartete Skript Dir2Paths.ahk und wenn man weiter reinklickt auch die Caches. Hier ein Beispiel-Ordnername 1_D˸►° wenn der zuerst eingelesene Start-Pfad D:\* war.
In GetPaths(...) findet sich das was aus dem Such-Algoritmus real mit den ganze Fallunterscheidungen geworden ist. Falls sich jemand mit dieser Funktion ernsthaft beschäftigen möchte bitte ich um Rückmeldung.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

28 Mar 2016, 18:23

Habe eine Version beigefügt deren Default ohne AutoPop (das automatische aufspringen bei Speichern unter Dialogen) auskommt:
SchnellOrdnerOhneAutoPop.ahk
D.h. auch beim Speichern Unter Dialog muss ZackZackOrdner manuell aktiviert werden. Tastenkombination bei Speichern / Öffnen ... Dialogen [Fenster] + [n]
Da gefühlt bei der Hälfte der Fälle eh schon der richtige Ordner vorgewählt ist.
Es sind somit die Voraussetzungen geschaffen im Hauptskript ohne Timer auszukommen und den Quelltext deutlich zu vereinfachen / reduzieren.
D.h. neue Versionen wird es nur ohne AutoPop geben.
Bitte SchnellOrdnerOhneAutoPop.ahk in SchnellOrdner.ahk umbennen sonst stimmen einige Pfade nicht.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
Best-Code-in-Use
Posts: 139
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

...interessant

30 Mar 2016, 05:01

Hallo Gerdi,

das werde ich mir demnächst auch mal ansehen, die Funktionen und die Vorschaubilder sehen auf jeden Fall schon einmal gut aus...
Vielen Dank für Deine Mühe!
Greetings Best-Code-in-Use
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

30 Mar 2016, 07:04

Danke für die Rueckmeldungen,

In der Hoffnung nicht zu viel entfernt und aufgeräumt zu haben, habe ich die erste Timerfreie Version 0.163
SchnellOrdner[163ohneTimer].ahk
beigefügt. Meine Tests verliefen positiv. Das Skript arbeitet weiterhin sogar noch ferngesteuert von einem anderen Skript. Von dem es als Ordner-Anzeige missbraucht wird. Obwohl seither einige Versionen ohne besondere Beachtung der Erhaltung der Makro-Kompatibilität erstellt wurden.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
Best-Code-in-Use
Posts: 139
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

31 Mar 2016, 05:04

Hallo Gerdi,

also, Dein Programm ist zunächst einmal eine Ordnersuche.
Rasend schnell, ähnlich zu Everything, Super!

Ein paar Anmerkungen:
1.) In der Hilfe Datei sollte der Hinweis stehen das ein Unterverzeichnis unter C:\ProgramData\Zack angelegt wird. Dies ist für ein augenscheinlich portables Programm eine ungewöhnliche Verhaltensweise.
2.) Das Wort "Kontainer" ist übrigens falsch: Es muss heißen= Kein Container gefunden!
3.) Am Anfang stehen chinesische Schriftzeichen und außerdem kommt es zu einer grafischen Fehldarstellung (Windows 7 Pro 64Bit):

ZackZackOrdner-Fehler.jpg


Nur so als Anmerkung für die zukünftige Weiterentwicklung:
Wäre es auch möglich gleich mehrere Laufwerke in die Suche einzubinden:
C:\*, D:\*, E:\*, - Je nach Bedarf natürlich, falls das überhaupt möglich ist.

Ansonsten sehr schöne Idee, vor Allem die Geschwindigkeit ist wirklich beeindruckend!!!
Greetings Best-Code-in-Use
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 06:51

Danke Best-Code-in-Use,

Everything kenne ich bisher noch nicht, werde ich mir ansehen.

zu 1.) das Verzeichnis ist erst einmal Willkür, Ich habe nur ein Verzeichnis gesucht bei dem sicher auch Schreibrechte als Standart-User möglich sind auch für zukünftige Windows Versionen. Das Ursprungs-Skript lag mit seinen Dateien für mehrere Personen auf einem Netzlaufwerk. Gerne lasse ich mich zur Üblichen / Richtigen Verzeichniswahl beraten. Beziehungsweise mache ich sie Konfigurierbar. Die Hilfe muss sowiso überarbeitet werden, da nehme ich Deinen Hinweis gerne auf.

zu 2.) Kontainer dachte ich fälschlicherweise sei deutsch. Container wird übernommen.

zu 3.) a) Chinesische Zeichen. Dieses Darstellungsproblem, solange noch kein Container und kein Start-Pfad eingelesen ist, ist bekannt, aber wahrscheinlich nicht besonders Vertauensbildend. Zudem muss ich gestehen bisher nicht exakt zu wissen wo das Skript die Zeichen, die manchmal sogar lesbar sind, zieht. Habe mich aber auch noch nicht intensiv damit beschäftigt, weil eben "nur" ein Darstellungsproblem... werde ich höher priorisieren.

zu 3.) b) Darstellungs-Probleme im Bild hier muss ich den einzelnen Elementen mehr Platz lassen. Platz wurde ja durch das wegfallen von AutoPop und von 2 Haken frei, sodas dies hoffentlich zeitnah korrigiert werden kann.

zu den Mehreren Laufwerken einlesen: Dies ist jederzeit auch noch nachträglich möglich Menue | Start-Pfad | einlesen (muss natürlich auch in die Hilfe).
PS. mit der Version 0.164 werden, bei Erststart oder nach dem löschen des kompletten unter 1.) erwähnten Verzeichnisses, alle vorhandenen Laufwerke zum Einlesen vorgeschlagen.
Mit der ersten Methode können Laufwerke gleichzeitig (pro Start-Pfad wird eine Instanz von Dir2Paths.ahk gestartet) eingelesen werden mit der zweiten werden sie bisher noch nacheinander (eine Dir2Paths.ahk liest alle Start-Pfade ein) eingelesen. Für das defaultmäßig vorgeschlagene gleichzeitige Einlesen muss ich mir allerdings erst vollkommen sicher sein, dass dies zu keinen Herausforderungen (z.B. man kann leider nicht mehr vernünftig am PC arbeiten weil er ausgelastet ist) führt.

Habe eben einen ersten Eindruck von Everything gewonnen.
Everything überwacht vermutlich laufend mit seinem Dienst die NTFS-Laufwerke, wahrscheinlich bedient sich Everything direkt an den Stellen, wo die Festplatte die Filebelegung / Organisation ihre Daten speichert.
Achtung ZackZackOrdner aktualisiert die Caches erst auf Anforderung und verwendet dazu die Standart-Funktionalitäten des Betriessystems!
Nach eingelesenem Cache ist es ZackZackOrdner performancemäßig egal ob die Quelle ein Netzlaufwerk oder ein lokales Laufwerk war.
ZackZackOrdner ist auf den Umgang mit Ordnern spezialisiert. Dazu kenne ich aber Everything zu kurz um zu beurteilen, ob da noch Dinge bleiben die mit ZackZackOrdner geschickter, besser oder schneller gehen. Falls nein denke ich lohnt ein Ansehen des Cache-Suche-Algoritmusses, der denke ich sehr einfach zu begreifen und vorallem zu Programmieren ist, allemal.
Last edited by Gerdi on 31 Mar 2016, 08:42, edited 1 time in total.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
Best-Code-in-Use
Posts: 139
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

31 Mar 2016, 07:49

Everything gibt es hier: http://www.voidtools.com

Nachteil: muss installiert werden...

Mir ist noch aufgefallen das sich die Dir2Paths.ahk nach dem Schließen Deines Scriptes nicht mit schließt. Oder soll das so??? Des weiteren bietest Du ja auch die Dateisuche an.
Wäre es dann nicht sinnvoller Holle's FileSearch und Holles_Lib.ahk gleich mit in den Ordner einzubinden?
Gibt es übrigens auch in Deutsch: Guckst Du hier:
https://autohotkey.com/boards/viewtopic.php?t=3564
Und man kann ja in den Credits und in der Hilfe Datei darauf hinweisen, das dies nicht selbst erstellt ist.

Ja, okay Lese- und Schreibrechte, aber ich würde hier vielleicht erst einmal das Scriptverzeichnis empfehlen, oder??? Möglicherweise muss eine Abfrage erfolgen, ob der User dort auch Schreibrechte besitzt, keine Ahnung wie man das technisch lösen könnte...

Die Performance ist natürlich auch ein wichtiger Punkt, ich weiß das Everything beim ersten Start auch zunächst erst einmal eine entsprechende Datenbank erstellt.
Dort geht man aber den umgekehrten Weg: Ich kann dann in den Optionen einstellen, welche Laufwerke ausgeschlossenen werden sollen.

Chinesische Zeichen... Ja das ist sehr kurios und sicher nicht beabsichtigt. :wtf:
Aber wie Du selbst schon gesagt hast, es wirkt eher abschreckend.
Auch im Zack Ordner wird ein kurioser Unterordner erstellt, der aus kryptischen Zeichen besteht...
Greetings Best-Code-in-Use
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 09:28

Da hat sich meine Ergänzung mit Deiner Eingabe überschnitten.
Mir ist noch aufgefallen das sich die Dir2Paths.ahk nach dem Schließen Deines Scriptes nicht mit schließt.

Dir2Paths.ahk ist ein eigener Prozess, der sich nach getaner Arbeit (einmaliges Einlesen) schließt.

Wäre es dann nicht sinnvoller Holle's FileSearch und Holles_Lib.ahk gleich mit in den Ordner einzubinden?

Gerne wenn ich von Holle die Erlaubnis bekomme.

Mit den Schreibrechten alleine ist es nicht getan, es soll ja bei einem gemeinsamen Netzlaufwerk der Eine nicht dem Andern...
sonst könnte das Skript prüfen ob es schreiben darf, wenn nein ausweichen.

PS. mit einer Datei der Inhalts-Art

Pfad1\*
Pfad2\*
Pfad3\*
....

kannst Du sehr genau angeben was mit Menue | Start-Pfad | von Datei einlesen eingelesen wird.

Die Chinesischen Zeichen sind nicht so gewollt sondern so entstanden. Aber nur bis der Einlesevorgang des 1. Start-Pfades begonnen hat.
Sollte dies bei Dir anders sein ist wahrscheinlich irgend eine nicht
FileEncoding,UTF-16
Datei in die Installation reingerutscht.

Auch im Zack Ordner wird ein kurioser Unterordner erstellt, der aus kryptischen Zeichen besteht...


wenn Du das Schwarze Dreieck, den Hochgestellten Doppelpunkt und den kleinen Kreis meinst, dann ist das weil ich den Zeichen \:* ausweichen musste, weil sie in FilePattern zwar erlaubt sind aber in Dateinamen nicht. Wenns andere Zeichen sind brauche ich nähere Infos.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 10:43

Ja, okay Lese- und Schreibrechte, aber ich würde hier vielleicht erst einmal das Scriptverzeichnis empfehlen, oder??? Möglicherweise muss eine Abfrage erfolgen, ob der User dort auch Schreibrechte besitzt, keine Ahnung wie man das technisch lösen könnte...


Ich denke das Problem kann folgermaßen gelöst werden:

Wenn im Skriptverzeichnis die Datei
SkriptverzeichnisNurLesendVerwenden
steht, dann handelt es sich um ein von mehreren Usern verwendetes Verzeichnis und das Skript muss wie bisher ausweichen.
Wenn nicht und Schreibrechte bestehen, dann wird direkt das Skriptverzeichnis für die Daten verwendet.

Optional könnte noch eine Datei im Skriptverzeichnis unterstützt werden
SkriptDatenInPfadCachen.txt (Inhalt der ZielPfad)
um Confidential- oder sonstigen Ansprüchen gerecht werden zu können.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 11:59

Ich denke das Problem kann folgermaßen gelöst werden:

Geht so einfach doch nicht, es muss ja sichergestellt werden, dass die Cache-Dateien auf einem performanten Laufwerk landen.
Falls hierzu jemand einen Tipp hat.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
Best-Code-in-Use
Posts: 139
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 12:39

wenn Du das Schwarze Dreieck, den Hochgestellten Doppelpunkt und den kleinen Kreis meinst, dann ist das weil ich den Zeichen \:* ausweichen musste

Genau...

Dir2Paths.ahk ist ein eigener Prozess, der sich nach getaner Arbeit (einmaliges Einlesen) schließt.

Wahrscheinlich habe ich zu früh geschlossen, und der Einleseprozess war nicht abgeschlossen!

Die Chinesischen Zeichen sind nicht so gewollt sondern so entstanden. Aber nur bis der Einlesevorgang des 1. Start-Pfades begonnen hat.

Richtig, allerdings wirkt das zu Beginn doch stark verunsichernd...
Greetings Best-Code-in-Use
just me
Posts: 4685
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 15:02

Die "chinesischen" Zeichen entstehen üblicherweise dann, wenn AHK versucht ANSI oder UTF-8 als UTF-16 zu interpretieren. Du arbeitest in den Skripten zumindest teilweise mit FileEncoding, UTF-16. Ich bin mir allerdings nicht sicher, warum. Beim Lesen erkennt AHK Unicode-Dateien mit BOM sehr zuverlässig, wird aber hier durch diese Anweisung 'überstimmt', wenn es auf Dateien ohne BOM trifft. Die sind dann per 'Order de Mufti' UTF-16. Die Vorgabe des 'Encodings' sollte vielleicht auf das Schreiben beschränkt werden.
Remaining with AHK 1.1.25.02 until v2 will become beta.
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

31 Mar 2016, 15:46

Danke Just Me,
der Grund war, wenn ich's noch richtig in Erinnerung habe, dass es mir mehrfach Sonderzeichen verunglimpft hat.
Den Vorschlag nur schreibend das Format vorzuschreiben versuche ich umzusetzen.

Der Chinesische-Zeichen-Fehler ist übrigens mit Version 0.166 behoben. Trotz einer bei Erststart unbesetzten Variablen kam es zu existierenden File-Pattern. Dadurch wurden mehr oder weniger zufällige Dateien als Cache eingelesen. Dies im Zusammenhang mit dem falschen Format dieser "zufälligen Dateien" bewirkte das fernöstliche Escheinungsbild.

An diesem Beispiel kann nochmals der Such-Algoritmus veranschaulicht werden:
Bei leerem Such-String werden einfach die Inhalte der Cache-Dateien aneinander gehängt, bis die Maximal-Anzahl der Cache-Dateien also die vorzeitige Abbruchsbedingung erreicht ist. Da einige Dateien keine Text-Dateien waren, wurden nur einzelne Anfangs-Zeichen übernommen bzw. dargestellt, sodass manchmal bei genauem hinsehen das Wachsen der Anzeige trotz des schnellen Aufbaus beobachtbar war.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick
User avatar
Gerdi
Posts: 60
Joined: 03 Aug 2015, 18:48
GitHub: grrdi
Location: Germany

Re: ZackZackOrdner

05 Apr 2016, 17:59

Über den Link im ersten Post kann man die Version 0.175 herunter laden.
Diese Version ist sofern mir keine krassen Fehler gemeldet werden bzw. selbst auffallen, voraussichlich die letzte im April.
Auch ich werde neue Post's eventuell erst danach oder nur kurz beantworten.

Da momentan übers Menue noch nicht in allen Fällen ein Löschen aller Caches gelingt, werden hier noch kurz die manuellen Wege beschrieben:

Komplett-Reset:
- Loeschen der Ordner %A_AppDataCommon%\Zack (und %A_AppData%\Zack nur notwendig, wenn alle Spuren gelöscht werden sollen)
- neustarten von SchnellOrdner.ahk ist dann wie der Erststart.
vorher ist zu empfehlen falls irgendwo Zeit investiert wurde:
- via Menue | Favoriten | speichern eine Kopie der Favoriten außerhalb dieser Verzeichnisse anzulegen.
(zum Rücksichern via Menue | Favoriten | oeffnen ist vorher der Start-Pfad, der die Sicherung enthält, einzulesen.)
- Ebenso sind, falls vorhanden, andere Dateien dieser Verzeichnisse, die manuell geändert wurden, (über den Explorer) zur Sicherung empfohlen.

Teil-Reset des Standart-Caches
löschen des Inhaltes des Ordners %A_AppDataCommon%\Zack\WuCont\Haupt bis auf den !Fav-Ordner
mit anschließendem neueinlesen der Start-Pfade.

Backup vom Teil-Reset ist der Komplett-Reset.


PS. mit Version 0.175 wird auch das Editieren von Edit8 (Zeile oben) unterstützt. Sinnvoll editiert werden kann z.B. als letztes vor Button2 oder Button5. Durch anhängen von \NeuZuEstellendemOrdnerName kann die jeweilige Grundfunktionalität um die Funktionalität erstelle dabei einen Unterodner und verwende diesen erweitert werden.
Win 10 Home (x64) or Win 7 Enterprise
https://github.com/Grrdi/ZackZackOrdner/archive/master.zip --> get folders on the quick

Return to “Skripte und Funktionen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests