AstroGrep - superkomfortable Suche nach Dateiinhalten, mit Anbindung zu Notepad++

Eure Tipps zu nützlichen Programmen und Links

Moderator: jNizM

User avatar
divanebaba
Posts: 488
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

AstroGrep - superkomfortable Suche nach Dateiinhalten, mit Anbindung zu Notepad++

09 Jun 2017, 10:47

AstroGrep.

Das, nach meinem bisherigen Kenntnisstand, unentbehrliche Programm, um Dateiinhalte zu finden und übersichtlich präsentiert zu bekommen.

Größere Programme splitte ich in mehrere Dateien auf, die ich dann in einem Start- oder Hauptskript mit #include einbinde.
Bei sehr großen Programmen, meine ich, ist dies sehr vorteilhaft.

Nun kann man aber auch schon mal vergessen, wo genau man einen gewissen Codeabschnitt abgelegt hat.
Programme zum Durchsuchen von Dateiinhalten gibt es zu Genüge.
Mein bisheriger Favorit ist AstroGrep.

Es zeigt die gefundenen Textstellen, sehr übersichtlich und zusammen mit Kontextzeilen, damit sind gemeint, die Zeilen vor und nach dem Suchwort, an.
Image
Ich kann mittlerweile ohne AstroGrep einige Programme gar nicht, oder zumindest nicht so komfortabel, warten oder überholen.

Hier noch ein ganz wichtiger Tip für Nutzer von Notepad++.
Will man durch Doppelklicken direkt in die richtige Zeile springen, muss man einige Voreinstellungen durchführen.
Zunächst einmal den Pfad von Notepad++ eingeben. Das sollten auch Deppen schaffen.
ImageImage

Und jetzt kommt's. Diese kryptische Angabe ist notwendig, damit die Datei nicht nur in Notepad++ geöffnet wird, sondern damit der Cursor direkt in die Zeile springt. Wir wollen doch Zeit sparen, meint ihr doch auch, oder?

Diese Einstellungen sind für AstroGrep Version 4.4.5 und Notepad++ Version 7.4.1.

Meine Empfehlung. Ganz und gar nicht zu vergleichen mit einer durch und durch asozialen deutschen Lehrerempfehlung für ein Ausländerkind.

Stellt euch nur vor. Wollten ausländische Eltern ihren Kindern eine bessere Bildung, als durch die vordiktierte (von wegen empfohlene) Schule, ermöglichen, waren sie etwa 30 Jahre lang gezwungen, ihre klitzekleinen Kinder ins Ausland zu schicken, da man hier (in Deutschland), wegen der juristischen Bindung an die Lehrerempfehlung, noch nicht mal klagen konnte.
Ein klitzekleines, hilfloses Kind, im Grundschulalter, ins Ausland zu schicken und es in fremden und schlimmer noch, womöglich schlechten Händen zu vermuten. Dann doch lieber schlechte Schule, als schlechtes neues Zuhause, oder?

Vielleicht gibt es ja hier ein paar Bildungsgeprellte, so wie ich, die dennoch versuchen, ihr Bildungsniveau zu steigern. Denen ist diese Programm-Empfehlung hauptsächlich gewidmet.

[Starklichtbirne IQ ~ 300!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ ~ 300!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.

Return to “Tooltime”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest