Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

10 Nov 2017, 14:54

Ich habe mir ein kleines Projekt vorgenommen und scheitere kläglich....
Zu erst einmal beschreibe ich, was ich vorhabe :)
Ich habe ein Programm, aus dem ich Daten abrufen kann, nachdem ich Suchparameter eingegeben habe....
Es handelt sich um 2 Felder einer CSV-Datei, die ich in zwei Suchfelder eingebe und dann die Suche auslöse durch drücken eines Buttons.
Aus lauter verzweiflung habe ich nun immer zu dem Prozess Excel gewechselt, ein Feld ausgewählt und Kopiert, wieder zurück zum "Suchprogramm", wieder zu Excel zurück, durch drücken des Tabulators zum nächsten Feld, zweiten Wert Kopiert und wieder zu meinem "Suchprogramm" um dort den zweiten Wert einzufügen und dann die Suche gestartet, die Ergebnisse aus den jeweiligen Feldern kopiert und jedes Mal step by Step zu Excel zurück gewechselt um die jeweiligen Ergebnisse einzufügen und zum Schluss mit "Enter" in die nächste Zeile gerutscht. Das Ganze dann durch eine Schleife so oft wiederholt wie benötigt.....

Geht das Ganze nicht auch etwas eleganter?

Ich habe mir vorgestellt, dass die beiden Suchbegriffe einfach nach einander aus einer CSV ausgelsen werden müsste, die suche wie gehabt startet und die ergebnisse dann einfach in die CSV eingespeichert werden.
Im Prinzip so wie bisher, nur dass ich nicht jedes Mal Excel für jeden einzelnen Schritt öffnen muss......

Die CSV ist aktuell wie folgt aufgebaut

A B C D E
1| Suchbegriff1 Suchbegriff2 Ergebis Ausgabefeld1 Ergebis Ausgabefeld2 Ergebis Ausgabefeld3
2| Suchbegriff1 Suchbegriff2 Ergebis Ausgabefeld1 Ergebis Ausgabefeld2 Ergebis Ausgabefeld3
3| ........





Aktuell schaut mein Script so aus:


Code: [Select all] [Expand] [Download] GeSHi © Codebox Plus




Wenn mir jemand helfen könnte, wie ich dieses Hin und Her springen ersparen kann zwischen dem Suchprogramm und Excel, wäre ich unendlich dankbar.... Das ganze Sytem läuft so aktuell echt nicht stabil und da mein Suchprogramm hin und wieder unterschiedliche Meldungen rauswirft, die nicht wirklich planbar sind, klickt der Teils bei Excel herum, was im Suchprogramm passieren sollte und somit eskaliert das alles sehr häufig....

Dann bin ich mal gespannt :)

LG Benjo
Last edited by Benjo85 on 11 Nov 2017, 11:58, edited 2 times in total.
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 16:06

Handelt es sich bei dem "Suchprogramm" um die Windows eigene system suche?
Wenn nicht, welches ist es (name/link)?
Die übergabe/-nahme der werte lässt sich sehr wahrscheinlich zuverläßiger gestalten.
Aus-/Einlesen der csv ist an sich kein problem. Bitte hänge mal die besagte csv an deinen nächsten/vorherigen post an. And btw, welcome :)
Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 16:23

Das Programm ist eines von der Arbeit, dass kann ich leider nicht rausgeben.... Aber dafür die CSV :)

Schon einmal vielen Dank an dieser Stelle, dass du dich schon einmal mit meinem Problem befasst :) Wie du meinem Script entnehmen kannst, stehe ich selber noch ein wenig in den Kinderschuhen, aber werde step by step immer mehr lernen :)
Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 16:34

Hmm... jedes Mal wenn ich meine Nachricht absende, ist sie weg.....

Das Programm ist eines von meiner Arbeit... recht premitiv, aber ich muss nunmal damit arbeiten :D

Die CSV sieht so aus:

Name;Kundennummer;Nächster Termin;Produkt-Alt;Produkt-Neu
Schmidt;123456;;;
Haase;954123;;;


Ich danke dir auf jeden Fall schon einmal, dass du dich gedanklich mit meinem Problem befasst.... ich hänge schon seit einigen Stunden an diesem Blöden Ding.....
User avatar
divanebaba
Posts: 704
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 17:41

Ich verstehe gar nix.
Aber ich vermute Suchbegriffe, welche in Excel enthalten sind und irgendwo, vielleicht auch in genannter csv-Datei, gesucht, gefunden und ergänzt werden sollen.
Ingenieurregel Nummer eins liegt vor, meine ich.
Wenn wir jetzt noch wüssten, was für ein "Suchprogramm" das ist, kämen wir der Lösungsfindung näher.

Grundsätzlich sollte es gar nicht so schwer sein, Daten aus Excel abzurufen und einem anderen Programm zu übergeben.
Schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich, ist Support, ohne zu wissen, worum es genau geht.

[Starklichtbirne IQ >> 250!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ >> 250!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 18:54

divanebaba wrote:Ich verstehe gar nix.
Aber ich vermute Suchbegriffe, welche in Excel enthalten sind und irgendwo, vielleicht auch in genannter csv-Datei, gesucht, gefunden und ergänzt werden sollen.
Ingenieurregel Nummer eins liegt vor, meine ich.
Wenn wir jetzt noch wüssten, was für ein "Suchprogramm" das ist, kämen wir der Lösungsfindung näher.

Grundsätzlich sollte es gar nicht so schwer sein, Daten aus Excel abzurufen und einem anderen Programm zu übergeben.
Schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich, ist Support, ohne zu wissen, worum es genau geht.

Er hat in seinem code recht ausführlich den ablauf kommentiert. Sollte nicht zu schwer zu verstehen sein. 8-)
User avatar
divanebaba
Posts: 704
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

10 Nov 2017, 20:49

Ich muss zugeben, Bobo hat Recht.

Nach eingehender Durchsicht des Codes, vermute ich nicht nur, ich wage zu behaupten, alles ist in der Excelliste und die Ergebnisse kommen auch da rein. Die CSV-Datei wird vermutlich aus der Excelmappe generiert.
Die einzigen offenen Fragen scheinen tatsächlich zu sein:
BoBo wrote:Handelt es sich bei dem "Suchprogramm" um die Windows eigene system suche?
Wenn nicht, welches ist es (name/link)?

Allerdings, ja es gibt noch was, werden in der Beschreibung die Suchbegriffe aus der CSV-Datei genommen, im Code jedoch aus der Excel-Datei. Sackl Zement. Was soll man da tun?
Dann bin ich mal gespannt. :trollface: :trollface:
PS: Wie wäre es mit einem aussagekräftigen Titel?
Als Supermann bin ich permanent Angriffen ausgesetzt. Wie im Comic. Ich stecke das locker weg, weil ich so ein toller Typ bin.
Aber ich finde, manche Richtlinien sollten für alle gelten, und ein Punkt bei Supportanfragen, jener des aussagekräftigen Titels, ist total vernachlässigt worden. Wäre das nicht auch eine Bemerkung wert gewesen, Bobo?


Und nun, ein Lösungsvorschlag.
- CSV-Datei mit Fileread einlesen,
- mit Loop parse zeilenweise in A_LoopField einlesen
- A_LoopField mit Stringsplit oder einem weiteren Loop parse splitten

jetzt wird es kniffelig, siehe Ingenieurregel Nummer eins, da noch Informationen fehlen:

- Schauen, ob der dritte Eintrag (die ersten beiden sind ja Suchbegriffe) vorhanden ist.
- Wenn vorhanden, dann continue
- Wenn nicht vorhanden, dann Sprung in das Suchprogramm
- evtl. mit ControlSend beide Suchparameter übergeben

... warum zähle ich das auf? Wenn ich als Bildungsgeprellter diese theoretischen Schritte kenne, sollten Nutznießer der deutschen Lehrerempfehlung dies runterleiern können. Meint ihr nicht auch?

Mehr Support, wenn mehr Infos vorliegen.

[Starklichtbirne IQ >> 250!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ >> 250!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 05:42

Moin,

für mich noch mal ganz langsam:

  • Du hast eine CSV-Datei, die in den ersten zwei Feldern die Suchbegriffe enthält.
  • Du öffnest diese CSV-Datei in Excel und das nur, um die Suchbegriffe kopieren zu können.
  • Du öffnest bzw. startest das Suchprogramm. Läuft das zu diesem Zeitpunkt bereits im Hintergrund?
  • Die Suchbegriffe werden in zwei Felder des Suchprogramms kopiert.
  • Dann wird die Suche über einen Button des Suchprogramms gestartet (Send {Enter}).
  • Du wartest dann eine Sekunde (Sleep, 1000) und gehst davon aus, dass die Suche dann erfolgreich abgeschlossen ist (riskant!).
  • Dann versuchst Du, die Werte aus den Ergebnisfeldern des Suchprogramms nach Excel zu übernehmen.
Wenn das so ist, bedeutet es auch für mich, dass Du auf Excel komplett verzichten kannst. AHK kann die CSV-Datei einlesen und sich die Suchbegriffe selbst holen. Und es kann auch die vorhandene CSV-Datei um die Suchergebnisse ergänzen oder eine neue CSV-Datei mit den Ergebnissen erstellen. Schau Dir dazu mal die Anweisungen an, die divanebaba verlinkt hat.

Zur Fernsteuerung des Suchprogramms wären ein paar ergänzende Informationen hilfreich. Bei installiertem AHK findest Du im Startmenü unter AutoHotkey je nach Version ein Programm "Active Window Info (Window Spy)" oder "AU3 Window Spy". Wenn Du das startest und dann das Fenster des Suchprogramms aktivierst, zeigt es Dir die Informationen über das Fenster und die Steuerelemente unterhalb des Mauscursors an, die AHK erkennen kann. Mit diesen Informationen ist es eventuell möglich, die Steuerelemente des Suchprogramms direkt anzusteuern, d.h. ohne Klicks und Tabs.

@divanebaba: Was wäre denn in diesem Fall Deiner Meinung nach ein aussagekräftiger Titel?
User avatar
divanebaba
Posts: 704
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 05:59

just me wrote:@divanebaba: Was wäre denn in diesem Fall Deiner Meinung nach ein aussagekräftiger Titel?
Ist mir doch pipischnurzegal, solange ich meine Ruhe habe.
Aber wenn Du schon mal fragst, "CSV-Datei auslesen und neuschreiben", z. Bsp. wäre schon mal aussagekräftiger, wenn nicht sogar zutreffend.
Aber ansonsten amüsiere ich mich ganz gut, seit der türkische Chat mich für die nächsten 10 Jahre gesperrt hat. Ich war einfach zu heiß für die Damenwelt :trollface: :trollface:

Zum Thema:
Was ist das nur für ein Suchprogramm?
Ohne weitergehende Infos, ist das ein Support ins Blaue hinein.

[Starklichtbirne IQ >> 250!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ >> 250!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 09:03

Aber ich finde, manche Richtlinien sollten für alle gelten, und ein Punkt bei Supportanfragen, jener des aussagekräftigen Titels, ist total vernachlässigt worden. Wäre das nicht auch eine Bemerkung wert gewesen, Bobo?
Wenn es hier vorrangig um wertigkeit/sinnhaftigkeit ginge, wären permanent lamoryante 'lehrerempfehlungs'-statements potentielle spitzenreiter in der rangliste zu bemängelnder aussagen. Obwohl dein einwand zum beitragstitel nicht gänzlich unberechtigt ist, quasi eine belehrerempfehlung, halte ich es durchaus für angebracht einem neuen mitglied des forums eine 'eingewöhnungszeit' zuzugestehen. In diesem sinne 8-)
User avatar
divanebaba
Posts: 704
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 09:48

Leute, ich bitte euch. Ist jetzt Angeberei oder Selbstlob Ausschlusskriterium oder Grund für Hysterie?
Höret auf den Freiherren von Knigge, der sagte: "Eigenlob ist wie Verleumdung. Es bleibt etwas hängen."
Da die deutsche Lehrerempfehlung mich aus dem Rennen geschmissen hat, komme ich nun durch die Hintertür. So geht das.
Sich über meine Bemerkungen zur deutschen Lehrerempfehlung zu echauffieren ist nicht sehr christlich, denn ein Jesuswort lautet: "Was dem Menschen auf dem Herzen liegt, drängt zur Zunge."
Und in der Nettiquette habe ich nicht gelesen, daß Angeberei, Selbstbeweihräucherung oder Größenwahn unerwünscht sind. Irre ich mich?

[Starklichtbirne IQ >> 250!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ >> 250!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.
User avatar
nnnik
Posts: 2965
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 10:20

Ja absolut es fehlt jegliche logische Kausalität in so zirka 90% deiner Aussagen.
Recommends AHK Studio
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 10:48

Jedes Ding hat seine Zeit und seinen Ort. Wenn Du immer mal wieder Antworten auf Fragen zum Thema AHK-Scripting mit der Wiederholung Deiner unbewiesenen Behauptungen über deutsche Lehrerempfehlungen speziell in Deinem Fall kombinierst, ist das unzweifelhaft Off-Topic, und es mag auch den Einen oder Anderen - mich eingeschlossen - nerven. Wenn Du das nicht lassen kannst oder willst, mach doch dafür einen eigenen Thread in "Allgemeines" auf. Dort kannst Du jederzeit alles posten, was Dir zu Deinem speziellen Problem einfällt, solange es im 'legalen' Rahmen bleibt.

divanebaba wrote:Aber ansonsten amüsiere ich mich ganz gut, seit der türkische Chat mich für die nächsten 10 Jahre gesperrt hat. Ich war einfach zu heiß für die Damenwelt :trollface: :trollface:
Und ich dachte immer, dass die Superhirne vor Allem den Kopf zum Denken nutzen. ;)
Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 11:27

Wow, so viele Feedbacks... Ich bin sehr positiv überrascht :)

AAAAlso... dann hoffe ich hier mal alle notwendigen Fragen möglichst gut zu beantworten.....

Also erst einmal zu der berechtigten Kritik: Ja der Titel des Themas hätte durchaus auch die Problematik beschreiben sollen... In Zukunft werde ich da mehr drauf achten.... Rückblickend zieht der Titel nicht unbedingt Helfer an..... Kritik wird selbstverständlich angenommen :) (Thema wurde soeben auch gleich umbenannt :) )

So nun wieder zum eigentlichen Thema....

Das Suchprogramm ist leider ein eigens von der Firma programmiertes.... Leider erkennt Windows-Spy nichts in diesem... Weder Texte, noch Felder, oder Buttons... daher habe ich nicht lange gefackelt, sondern direkt einfach die Maus angesteuert und die notwendigen Felder mit der Maus angesteuert und Textinhalte einfach mit ^a selektiert und mit ^c kopiert.....

Die Datei ist definitiv nur mit Excel geöffnet, wobei es sich um eine CSV oder TXT handeln kann.... spielt an dieser Stelle keine Rolle...

Da ich aus der CSV zwei Informationen pro Suchanfrage benötige, lege ich mir echt die Karten.....

Es ist ncht unbedingt wichtig, dass alles in die Ausgangsdatei geschrieben wird... es wäre auch kein Ding, wenn AHK eine weitere CSV anlegt, wo dann alles reinkommt....

So, heute abend sitze ich noch einmal mit einem technisch bewanderteren Bekannten zusammen und hoffe, dass er mir (auch mit Hilfe eurer Hilfe) helfen kann...

Just Me hat noch einen Hinweis gegeben:
Du wartest dann eine Sekunde (Sleep, 1000) und gehst davon aus, dass die Suche dann erfolgreich abgeschlossen ist (riskant!).

Um das Skript zu vereinfachen, habe ich einen kleinen Schritt übersprungen und aus dem Script gelöscht....

sleep, 18000
send {enter}

war eingebaut um Fehlermeldungen (die immer mal wieder kommen) wegzuklicken....
Wenn ein Datensatz nicht Fehlerfrei aufgerufen wurde, so blieb das Ergebnis in meiner CSV einfach leer und wurde dann händisch nachgetragen... Deshalb war dieses Vorgehen nicht all zu kritisch.... Das Einzige was dabei nur Probleme hervorruft: Da ich immer wieder zu Excel wecheln musste, entstanden dort die Fehler, sodass dann die nächsten Datensätze nicht korrekt kopiert werden konnten, wodurch dann alles immer wieder abgestürzt ist..... also Kritisch ist es, aber auch nur, weil ich bisher Excel nutzen muss.....

Ich weiß, dass so etwas nicht gern gemacht wird, aber vielleicht kann mir mal jemand von euch ein bissl was an möglichen Codes posten und kurz beschreiben, warum dieser Ansatz sinnvoll wäre... Mir persönlich hilft so etwas immer sehr, um zu verstehen wie man in Zukunft bei analogen Problemen vorgehen kann....
Das große Problem für mich ist, dass ich wirklich ein blutiger Anfänger bin und dieses Vorhaben für mich persönlich sehr wichtig wäre, es umzusetzen, ich jedoch von meinem Lernfortschritt echt nicht so weit bin, wie ich es hierfür sein müsste....
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hallo erst Einmal und schon die erste Frage....

11 Nov 2017, 12:04

Nun, da es ein intern programmiertes suchprogramm ist, stellt sich mir die frage ob es möglich wäre die daten direkt ins backend zu schicken (macht allerdings nur sinn wenn der task die nächsten 2-8 jahre gefahren wird, und tages-/datensätze > 100 wertepaare vermurxt werden sollen)?!

Ich hatte zB (ebenfalls mit hilfe eines kollegen :)) erfolgreich den datenstrom ins backend gesnifft, und anschließend haben wir, unter umgehung des vorgesehen frontends, die daten direkt ins backend gepustet :thumbup:
Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Re: Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

11 Nov 2017, 12:09

Leider Gottes ist meine Position im Unternehmen "Der neue Arsch" :D
Auf mein Kommentar, dass man doch auch andere, zeitgemäße Lösungen erarbeiten könnte, gab es die Info: In den letzten Jahren wurde so gearbeitet, also gebe doch, so wie alle anderen, die Daten per Hand ein und schreibe dir dann alles in dein Notizbuch.....

Also so viel zu diesem Thema....

Leider....
User avatar
divanebaba
Posts: 704
Joined: 20 Dec 2016, 03:53
Location: Diaspora

Re: Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

11 Nov 2017, 12:39

Abschnitt, da nicht auf die Supportanfrage bezogen, einmalig [hierher] verschoben. Weitere einlaßungen zu besagtem Off-topic thema in diesem thread werden direkt gelöscht. Danke für euer verständnis.
Edited by BoBo 2017-11-11 22:00


Nun zum Support.
Was ein gesniffter Datenstrom ins Backend ist, weiß ich nicht. Und wenn ich mir Dein Script anschaue, unterstelle ich Dir jetzt, ganz ohne böse Absicht oder sonstwas, daß Du das auch nicht weißt.
Bleibt also nur noch, CSV-Datei mit AHK einlesen und über die Oberfläche mit Tab und Strg + V in die Contriols Deines Suchprogramms einfügen.

Dazu würde ich Dir raten, erst einmal ein Skript zu erstellen, welches die CSV-Datei einliest und parsed, wie in meinem Beitrag zuvor beschrieben. Wenn Du zuhause das Suchprogramm nicht hast, kannst Du sicherlich auch den Editor oder Notepad++ als Ziel für die Übergabe der Variablen nutzen. Super wäre, wenn Du die Suchmaske nachbaust, um darin mit den Tabs genauso, wie im Suchprogramm, springen zu können. Zum Testen sollte das ideal sein.

Aufgrund meines Bildungsstand, ich sag jetzt nicht warum, würde ich, für mich, diesen Weg nehmen. Wenn Du mehr Ahnung vom Programmieren hast, umso besser, wirst Du vielleicht einen anderen Weg nehmen wollen und können. Mehr kann ich vorerst nicht tun.

Wichtige Befehle sind hierbei nur Loop parse und evtl. StringSplit.

PS: Benjo85 Dein letztes Posting streift knapp an Off Topic vorbei. Wenn es meiner wäre, dann vermutlich auf jeden Fall. :HeHe: :HeHe:
Ich musste mir immer anhören, daß ich das Rad neu erfinden wolle und gleichzeitig zusehen, wie der Konstruktionsleiter, Konstruktionsbremse wäre treffender, die Firma in die Steinzeit zurückwarf.

[Starklichtbirne IQ >> 250!!] Dank deutscher Lehrerempfehlung, nur Süperdepp und Hartz4-Bezieher, statt Abitürient und Einkommensbezieher.
[Strong light bulb IQ >> 250!!] Thanks to german teacher's recommendation, willful and welfare recipient, instead of high school graduate and moneymaker.

Entering high school for foreign children is not prohibited in GERMANY, it's only made nearly impossible by government.
Virtually the only way - visiting high school abroad.
Benjo85
Posts: 18
Joined: 10 Nov 2017, 14:30

Re: Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

11 Nov 2017, 13:09

Das mit der Schlammschlacht überlese ich so oder so und versuche aus den anderen Dingen alles, für mich relevante, herauszulesen, dass für mich jetzt gerade wichtig ist :)
Ich werde nach her mit meinem Bekannten zusammensitzen und dann mal morgen berichten, was wir geschaffen haben und dann mal schauen wie weit ich dann mit der Hilfe vom Bekannten und der Hilfe hier komme :)

Ich werde auf jeden Fall auch weiterhin immer fleißig hier reinschauen und neue Informationen mit einbauen.....

Wenn dennoch jemand schon mal ein wenig Code als Vorlage formulieren würde, wäre das echt mega klasse :)

So, ich muss nun gleich los und werde morgen wieder schreiben und heute erst einmal nur lesen, insofern ich nichts vergessen habe zu beschreiben.....

Bis später und schon einmal riesen Dank an alle, die sich mit meinem Thema hier befasst haben und befassen werden ;)
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

11 Nov 2017, 13:23

Benjo85, sorry daß es in Deinem Thread eine Schlammschlacht gibt. Manche wollen einfach, auch entgegen besserem Wissen, nicht wahrhaben, was geschehen ist.

Zu einer schlammschlacht wird es in diesem thread ziemlich sicher nicht kommen, da weitere einlassungen, welche keinen direkten bezug zur supportanfrage haben, schlicht gelöscht werden. It's that simple :)
Es bleibt dir überbelassen (weitere) beiträge zu deinem lieblingsthema in der "Allgemeines"-sektion des forums zu posten. Damit sollte d(ein)er meinungsfreiheit genüge getan sein.

8-) Shalom
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: Daten aus CSV abfragen, weiterverarbeiten und abspeichern

11 Nov 2017, 14:21


Den Beitrag dieses threads von just me, da nicht auf die Supportanfrage bezogen, [hierher] verschoben.
Bitte weitere einlaßungen zu diesem Off-topic thema im verlinkten thread vornehmen. Ansonsten direkte löschung. Danke für euer verständnis

Edited by BoBo 2017-11-11 22:00
:)

Return to “Ich brauche Hilfe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests