AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

Hilfreiche Erklärungen und Tipps zum Lernen von Autohotkey

Moderator: jNizM

just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: AHK Objekte und Klassen - Grundbegriffe (Baustelle)

11 Feb 2018, 04:31

Reserviert!
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: AHK Objekte und Klassen - Grundbegriffe (Baustelle)

11 Feb 2018, 04:31

Reserviert!
DigiDon
Posts: 172
Joined: 19 May 2014, 04:55
Contact:

Re: AHK Objekte und Klassen - Grundbegriffe (Baustelle)

13 Feb 2018, 11:24

Gute Idee! Ich möchte gern darüber Kenntnisse erwerben.
Scheint sehr interessant :thumbup:

Ich hoffe dass, jemand das auf English einmal übersetzen wird ;)
(Mein Deutsch ist sehr begrenzt)

Aber ich werde bald versuchen, das zuerst zu verstehen. Es wäre eine gute Herausforderung! ;)
EverFastAccess : Take Notes on anything the Fast way: Attach notes, Set reminders & Speed up research in 1 gesture - AHK topic
AHK Dynamic Obfuscator L - Protect your AHK code by Obfuscation - AHK topic
QuickModules for Outlook : Sort Outlook emails very quickly to multiple folders - AHK topic
Knowledge is knowing a tomato is a fruit; wisdom is not putting it in a fruit salad. (Miles Kington)
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 06:35

So, ich erkläre das jetzt erst einmal für fertig. Es ist ein spannendes Thema und ich habe bei der Ausarbeitung auch noch etwas dazugelernt, weil ich Dinge hinterfragt bzw. ausprobiert habe, von denen ich zu wissen glaubte, wie sie (nicht) funktionieren.

Für Korrekturen, Änderungs- oder Ergänzungswünsche bin ich offen.
User avatar
nnnik
Posts: 2966
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 13:19

Ich habe halt im Gegensatz zu just me die Fachbegriffe nicht übersetzt.
Nur die Grundlegenden Begriffe existieren im Deutschen. Falls jemand eine zufriedenstellende Übersetzung für Interface kennt würde ich die gerne hier sehen.
Recommends AHK Studio
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 13:55

nnnik wrote:Falls jemand eine zufriedenstellende Übersetzung für Interface kennt würde ich die gerne hier sehen.

Auf die Gefahr hin die Frage falsch zu verstehen:
(Grafische Benutzer) Schnittstelle = (Graphical User) Interface ?
User avatar
nnnik
Posts: 2966
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 14:37

Nein nicht Graphical user interface mehr Objekt Interface.
Schnittstelle ist das nächste und auch der Grund warum ich nicht gerne OOP ins Deutsche Übersetze.
Interface hat mehrere Bedeutungen welche alle auf OOP passen. Schnittstelle ist tatsächlich nicht ansatzweise so schön wie Interface.
Recommends AHK Studio
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 16:43

Bedauerlicherweise übersetzt Tante Google es aber 1:1 als "Objektschnittstelle" :silent:
http://context.reverso.net/%C3%BCberset ... +interface
Und anderweitig wird schlicht fachgedeutscht ...
https://www.itwissen.info/Englisch/OB
https://www.itwissen.info/Object-Interf ... rface.html
... wogegen eigentlich auch nichts spricht.
User avatar
nnnik
Posts: 2966
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 17:01

Interface ist so ziemlich der perfekte Begriff für ja ein Obektinterface.
Viele der Implikationen die man von dem Begriff Interface ableiten kann treffen auf diese eben genau zu.
Bei Schnittstelle geht das alles verloren. Und zu dem gibt es die Aktion "expose an Interface". Auf die wieder das gleiche zutrifft wie auch auf den Begriff selber.
Deutsch kann da einfach leider nicht mithalten. "eine Schnittstelle freilegen" :sick: :sick: :sick: :sick: :sick: :sick:
Recommends AHK Studio
User avatar
gregster
Posts: 1274
Joined: 30 Sep 2013, 06:48

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 17:08

Man spricht häufig von "Schnittstelle bereitstellen" bzw. "wird bereitgestellt", aber das hängt vom Zusammenhang ab. Wörtliche Übersetzungen sind häufig nicht zielführend (wobei teilweise im Dt. auch von "Schnittstelle exponieren" gesprochen wird, wenn der Autor es drauf anlegt). Aber das ist ein generelles Problem/Thema.
User avatar
nnnik
Posts: 2966
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

20 Feb 2018, 18:19

ich glaube es ist leichter einfach die Englischen Fachwörter zu übernehmen. Zudem überzeugt mich bereitstellen auch nicht wirklich, obwohl es den Zusammenhang schon besser trifft.
Recommends AHK Studio
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

21 Feb 2018, 03:49

Moin,

in allen Sprachen gibt es Begriffe, die nur im jeweiligen Kontext eine bestimmte Bedeutung haben. Im Kontext Programmierung ist für mich Schnittstelle die exakte Übersetzung von Interface. Die Schnittstelle legt fest, wie Softwarekomponenten miteinander kommunizieren können (z.B. wie man an die hinter einer Schnittstelle liegenden Daten kommt).

Siehe auch: Schnittstelle (Objektorientierung)
User avatar
nnnik
Posts: 2966
Joined: 30 Sep 2013, 01:01
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

21 Feb 2018, 04:27

Ja sollte man meinen. Aber jeder Begriff hat indirekte implikationen die durch die Bedeutung des Wortes festgehalten werden. So impliziert Schnittstelle mit Stelle eine Position.
Wenn man einen Position modellieren möchte was macht man da? Verschiebt man sie? Man kann nur Materialien modellieren. Es klingt einfach nur schwachsinnig. Über die Aktion der Schnittstelle bereitstellen wollen wir gar nicht reden.
Im Gegensatz dazu haben wir das englische Wort Interface, was ich hier mal mit Fläche dazwischen übersetze. Ja man modelliert eine Fläche und hier kann Fläche sogar zusätzlich Gesicht bedeuten - doppelt gut. expose an interface bedeutet dann so viel wie sein Gesicht der Welt zeigen.
OK ich könnte mich jetzt hier problemlos begründet mehrere Stunden über das Wort Schnittstelle aufregen, aber ich werde es einfach sein lassen.

Es gibt einfach keine Übersetzung für das Wort Interface im Deutschen.
Recommends AHK Studio
just me
Posts: 5425
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

21 Feb 2018, 04:49

Na ja, Schnittstelle ist in der Programmierung ein deutscher Fachbegriff mit einer bestimmten Bedeutung. Der Begriff ist auch schon vor den seligen OOP-Zeiten erfunden worden (Stichwort: Modulare Programmierung). Ich kann deshalb keinen Grund dafür erkennen, ihn nicht zu verwenden, zumal Objekte im Kern auch nur Softwaremodule sind.
BoBo
Posts: 2515
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: AHK Benutzerobjekte und Klassen - Grundbegriffe

21 Feb 2018, 05:28

Hier kommt doch lediglich der immense vorteil des englischen zum tragen (was auch dessen globale verbreitung so erleichtert): ein wort mit mehreren (kontext-sensitiven) bedeutungen - im deutschen viele worte mit jeweils spezifischer bedeutung. Letzteres mag zu blütezeiten der literatur "dem land der dichter und denker" zugute gekommen sein, doch im nachkriegsgefüge und der anschließenden anglisierung der wirtschaft/forschung erledigt sich auch die entwicklung "eigener" begrifflichkeiten. So what, shit happens *lol*

Return to “Tutorials”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest